dieRECHT 2019 Auftaktevent: 7.10.2019 Vollautonomes Fahren? Verkehrs- und zivilrechtliche Hürden

zum Video: Podiumsdiskussion & Get-together in entspannter Atmosphäre

„Vollautonomes Fahren? – Verkehrs- und zivilrechtliche Hürden“

Diskutanten:
RA Dr. Andreas Eustacchio, LL.M. | EUSTACCHIO Rechtsanwälte
DI Martin Russ | Managing Director Austria Tech
Mag. Marleen Roubik | Stabstelle Mobilitätswende & Dekarbonisierung, BMVIT

Moderation:
Mag. Judith Hecht | Die Presse

Montag, 7. Oktober 2019
Beginn: 18.30 Uhr
Einlass: 18.00 Uhr

Um Anmeldung bis 27. September 2019 wird gebeten. Die Teilnahme ist kostenlos.
ARS – Akademie für Recht, Steuern & Wirtschaft | 1010 Wien, Schallautzerstraße 2-4
Tel.: +43 1 713 80 24-0 | E-Mail: office(at)ars.at

Wir freuen uns schon jetzt auf einen interessanten Abend mit Ihnen!

Anschließendes Get-together mit kulinarischen Köstlichkeiten.

dieRECHT 2019 - Auftaktevent
dieRECHT 2019 – Auftaktevent

Please follow and like us:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I confirm