ÖAMTC-Podcast: „Was uns bewegt“

Episode 12

Mit Andreas Eustacchio (Rechtsanwalt, Spezialist für Product-Compliance & Autonomes Fahren).

In modernen Fahrzeugen arbeiten Assistenzsysteme, die heute unsere Sicherheit garantieren und morgen autonomes Fahren ermöglichen sollen. Verknüpft mit Sensorik wie Kameras und Radar, mit Navi und Internet helfen sie uns nicht nur, die Fahrspur zu halten oder Verkehrszeichen zu erkennen. Sie regeln sogar selbst die Geschwindigkeit oder leiten eine Notbremsung ein, wenn wir einmal etwas übersehen sollten. In der Theorie arbeiten sie perfekt, in der Praxis machen sie öfters Fehler. Die Frage ist: Wer haftet für die Folgen, wenn dadurch etwas passiert oder gar jemand zu Schaden kommt? Die Antworten darauf hat Dr. Andreas Eustacchio. Er ist Rechtsanwalt, Spezialist für Product-Compliance & Autonomes Fahren sowie Produktsicherheit und Produkthaftung in der digitalisierten und automatisierten Industrie und hat die Antworten.
Please follow and like us:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I confirm